FANDOM


Callville Bay
Callville Bay
Icon landmark
Lage
Callville Bay loc
Karten-
markierung
Callville Bay
Teil vonLake Mead
Teile
GebäudeCaptain Deans Bootsverleih
Sonstiges
QuestsVolare!
Technisches
Cell NameCallvilleBay
ref id000ddcdb
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Callville Bay ist eine frühere Bootsanlegestelle am Lake Mead, die sich im Mojave-Ödland befindet.

Beschreibung Bearbeiten

War es früher einmal ein kleiner Hafen und Anlegepunkt für Boote, so ist es heutzutage ein verfallenes Niemandsland, das von Cazadoren überrannt wurde, dessen Nester in der baufälligen Lagerhalle liegen. An der Bootsrampe befindet sich eine noch inaktive Seilwinde.

Aufbau Bearbeiten

Calville Bay ist ein kleiner Hafen am Lake Mead. Der Hafen besteht aus einem zerstörten Bootshaus und einem Geschäft mit dem Namen "Captain Deans Bootsverleih". Im Laden befinden sich einige Kronkorken, ein verschlossener Safe und ein Erste-Hilfe-Kasten, die allerdings von zwei Riesenratten bewacht werden. Im Bootshaus kann man einige verschieden Gegenstände finden, man sollte aber aufpassen, da hier eine Gruppe Cazadoren haust, die sich hier ihr Nest eingerichtet haben. Der kleine Steg der in den See herausragt ist der Ort an dem man mit Loyals Zünder, während der Mission Volare!, den Schwimmkörper aktiviert.

Beute Bearbeiten

  • 2 Sunset Sarsaparilla-Sternkorken: Einer auf dem Regal mit den leeren Flaschen und einer auf der Theke neben der Registrierkasse. Es könnte sein das der zweite Korken erst nicht erscheint, aber ähnlich wie der verschwindende Korken im Gypsum-Bahndepot, sollte es helfen eine Granate neben die Registrierkasse zu werfen.
  • Auf dem Regal mit den verbrannten Büchern liegt ein JM - Das Jungsmagazin.
  • In der Mitte der Bootshalle befinden sich auf einem Boot eine Munitionskiste, ein Erste-Hilfe-Kasten, eine Metallkiste und Gegengift.

Hinweise Bearbeiten

  • In Captain Deans Bootsverleih liegt auf dem Regal direkt vor dem Eingang ein Spielzeugauto. Das Spiel zeigt einem zwar an "Nehmen" allerdings ist dies nicht möglich dieses einzustecken, man kann das Auto dafür aufheben. Dies wiederum führt zum erscheinen einer Nachricht die sagt: "Sehr gut! Drücken Sie RS (RS3 bei der PS3 und Y bei der Pc-Version) um den Schädel fallen zu lassen."
  • Die Warnung auf der Schleppwinde ist in Französisch geschrieben und bedeutet übersetzt "Todesgefahr wegen Stromkabeln. Entfernung: O Meter. Tiefe: 60 cm".
  • Auf dem Willkommensschild befindet sich Werbung für den Außenbordmotor U-235 von Poseidon Energy.

Gallerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.