FANDOM


CIT-Ruinen
CITRuins-Fallout4CIT Ruins After
Icon building
Vor und nach Die atomare Option
Lage
FO4 map CIT Ruins
Karten-
markierung
CIT-Ruinen
Teil vonCambridge
Teile
GebäudeCIT-Rotunde
Andere
KreaturenSupermutanten
RoboterSynths
Sonstiges
QuestsJäger/Gejagter
Die Schlacht von Bunker Hill
Ad Victoriam
Die atomare Option
Technisches
Cell NameInstituteExt
InstituteExt03
InstituteExt04
zInstituteRotunda (innen)
Riverext01 (Brücke südöstlich)
ref id0000e425
0000e405
0000e426
000c0f68 (innen)
0000e445 (Brücke südöstlich)
Karten
CIT Rotunda map
Lokale Karte
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Die CIT-Ruinen sind 2287 ein Ort im Commonwealth. Dieser Ort basiert auf dem Massachusetts Institute of Technology[1], kurz MIT, dass in der Realität existiert. Im Spiel ist dieser Ort jedoch bekannt als "Commonwealth Institute of Technology", welches mit CIT abgekürzt wird.

Aufbau Bearbeiten

Der Hauptbereich wird CIT Rotunda[2] genannt und basiert auf dem zentralen Kuppelbau der "Maclaurin Buildings" einer bemerkenswerten Sehenswürdigkeit des MIT. Im Innenhof und den äußeren Bereichen gibt es nur wenig Beute von Wert. Auf der westlichen Seite des Kuppelbaus sind zwei Pulowski-Erhaltungsbunker. Einer von diesen enthält eine Vault-Tec Lunchbox.

Wenn man den Kuppelbau betritt, kann der Einzige Überlebende Geräusche eines Kampfes zwischen Supermutanten und Synths des Instituts hören, der in den oberen Stockwerken stattfindet. Direkt rechts vom Haupteingang befinden sich zwei Treppenhäuser. Das näher gelegene führt zu den oberen Rängen, wo man Supermutanten und tote Synths finden kann. Das entferntere, durch Kerzen erleuchtete Treppenhaus führt auf das Dach des Gebäudes. Wenn man das Gebäude, nachdem man die dem Haupteingang nähere Treppe hochgestiegen ist, durchquert findet man eine Kiste mit der Stufe des Spielers angepasster Beute und einen Wandsafe (fortgeschritten verschlossenen).

Bemerkenswerte Beute Bearbeiten

  • Kronkorkenmine auf einem Tisch in einem Klassenraum im ersten Stock.
  • Mini-Atombombe im Schutt auf der westlichen Seite des Erdgeschosses, im äußeren Bereich des Raumes, der eine große zweiköpfige Statue enthält. Sie liegt auf der Seite, die der Wand mit der zerstörten Kommode gegenüber liegt.

Notizen Bearbeiten

  • Wenn der Einzige Überlebende sich entscheidet in Die atomare Option das Institut zu zerstören, werden auch die CIT-Ruinen zerstört, die sich genau über dem Institut befinden. Nach der Zerstörung des Instituts wird die gesamte Gegend neu geschaffen, so dass ein mit Wasser aus dem Charles River gefüllter Krater von der Explosion zeugt. Wenn man sich dann in dem Gebiet selbst befindet, färbt sich der Himmel grünlich und Blitze jagen über den Himmel, ähnlich wie im Leuchtenden Meer.
  • An einem der Eingänge gibt es einen subtilen Hinweis auf den Film Good Will Hunting[3]. Dort findet man das Skelett eines Hausmeisters, das vor einer Tafel mit schwierigen mathematischen Problemen liegt, was der Geschichte des Films entspricht.
  • Im Kuppelbau verteilt befinden sich kleine Stapel von sauberen unbeschädigten Büchern. Man kann nicht mit ihnen interagieren und es wurde keine Erklärung für ihre Anwesenheit angegeben.
  • Auch wenn der Transporter vor dem Kuppelbau nur leere Fässer für radioaktiven Müll beinhaltet, strahlen diese bereits merklich und sollten vermieden werden.
  • Obwohl die CIT-Ruinen direkt über dem Institut liegen, gibt es keine Möglichkeit dieses durch die Ruinen erreichen (außer in Ad Victoriam), da diese Zugänge schon vor langer Zeit blockiert wurden. Um das Institut zu betreten muss man den Molekulartransmitter des Instituts verwenden.
  • Robert House besuchte, laut seinem Nachruf, das Commonwealth Institute of Technology.

Vorkommen Bearbeiten

Die CIT-Ruinen kommen nur in Fallout 4 vor.

Fehler Bearbeiten

ps4Icon ps4 Manchmal ist es möglich, dass sich im zweiten Stock Supermutanten befinden, die unsichtbar sind. Dies ist nicht durch den Gebrauch eines Stealth Boys so, da man sie im V.A.T.S. nicht anvisieren kann. Dennoch kann man sie töten und ihre Überreste plündern. Auch scheinen Begleiter kein Problem damit zu haben diese Supermutanten zu erkennen und anzugreifen. [überprüft]

Galerie Bearbeiten

Externe Verweise Bearbeiten

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.