Fandom

Die Vault

Broken Steel (Add-On)

7.097Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Broken Steel
Broken Steel Steam banner.jpg
Übersicht
EntwicklerBethesda Game Studios
PublisherBethesda Softworks
Größe746 MB
Erscheinungsdatum
PC5. Mai 2009 (Vorveröffentlichung 7. Mai)
Xbox 3605. Mai 2009
PlayStation 324. September 2009
Verfügbarkeit
PCSteam
Xbox 360Xbox Live
PlayStation 3PlayStation Network
Voraussetzungen
PatchPatch 1.5 (PC/Xbox 360)
Patch 1.6 (PlayStation 3)
 
Gametitle-FO3 BS.png
Gametitle-FO3 BS.png

Broken Steel ist das dritte Add-On für Fallout 3, entwickelt und veröffentlicht von Bethesda Softworks.

Setze dein bestehendes Fallout 3 Spiel fort und beende den Kampf gegen die Enklave-Reste an der Seite von Liberty Prime. Broken Steel hebt die Levelbegrenzung von 20 auf 30, erlaubt damit mehr vom Spiel zu erkunden, inklusive neuer Perks und Belohnungen.
—offizielle Beschreibung

Veröffentlichung und Verfügbarkeit Bearbeiten

Broken Steel wurde anfangs exklusiv als herunterladbarer Inhalt auf Xbox LIVE und Games für Windows LIVE am 5. Mai 2009 veröffentlicht. Nach Schwierigkeiten mit dem anfänglichen Download für PC-Benutzer wurde es für Games für Windows LIVE am 7. Mai 2009 wieder veröffentlicht. Es wurde für die PlayStation 3 am 24. September 2009 bereitgestellt. Für Xbox 360 sind Download-Codes für Xbox LIVE auch im Einzelhandel verfügbar.

Für den PC und die Xbox 360 ist Broken Steel als eine CD-Version als Teil des zweiten Fallout 3 Spielerweiterungssatzes, veröffentlicht am 25. August 2009, verfügbar. Der Satz schließt auch Point Lookout ein.

Wie alle Erweiterungen ist Broken Steel in der Fallout 3: Game of the Year-Edition enthalten, welche am 13. Oktober 2009 für alle Plattformen veröffentlicht wurde.

Überblick Bearbeiten

Activated Purifier.jpg

Der Aufbereiter, während Broken Steel vollständig aktiviert.

In dieser Erweiterung schließt sich der Spieler den Reihen der Stählernen Bruderschaft an, um das Ödland der Hauptstadt von den Enklave-Resten ein für allemal zu befreien.

Zusätzlich zur Erweiterung des Spiels, kann der Spieler sein Abenteuer nach dem Ende der Hauptaufgaben fortsetzen und die Levelgrenze wird auf 30 angehoben. Von der Spiellänge her ist "Broken Steel" vergleichbar mit Operation: Anchorage und The Pitt. Um auf den neuen Geschichtsinhalt von Broken Steel zuzugreifen, muss der Spieler die wichtige Handlung der Geschichte vom Grundspiel beendet haben. Jedoch wirkt die Stufengrenze-Aufwertung bereits mit Installation des Add-Ons und somit sammelt der Spieler ab Stufe 20 weiter Erfahrungspunkte.

Broken Steel fügt eine Reihe neuer Nebenquests ein, wovon die meisten mit dem Transport aufbereiteten Wassers und dem Schutz vor Räuber zu tun haben. Das geasmte Add-On benötigt ungefähr fünf Stunden zur Vollendung und die Nebenquests etwa eine Stunde.

Die dritte Erweiterung für Fallout 3 fügt neue Feinde einschließlich Albino-RAD-Skorpion, Wilder Ghul Plünderer, Supermutantenüberlord und Höllenfeuereinheit der Enklave hinzu. Diese sind mit der neuen Rüstungen und Bewaffnung ausgestattet, die der Spieler erwerben kann. "Broken Steel" fügt auch mehrere neue Extras hinzu, um die zusätzlichen 10 Level sowie neuen Begegnungen abzudecken.

Die Handlungen des Spielers werden in Fallout 3 mit einigen der Quests in Broken Steel verwoben. Zum Beispiel, wenn sich der Spieler dafür entscheidet, Projekt Purity mit dem modifizierten FEV anzustecken, wird sich das auf das Aussehen des Ödlandes sowie der Interaktionen mit den örtlichen Einwohnern auswirken.

Broken Steel verändert das Ende des ursprünglichen Fallout 3, um das Spiel nach Beendigung der Hauptquest fortsetzen zu können. Dies bedeutet, wenn der Reaktor aktiviert werden soll, das man selbst reingehen oder aber einen von 3 Nebencharakteren rein schicken kann. Man stirbt nicht, wenn man selber rein geht. Statt dessen überlebt der Spieler die Qual und wacht zwei Wochen später in der Zitadelle auf. Das Älteste Lyon wird einen informieren, dass der Spieler und Sarah Lyons aus unbekannter Ursache ohnmächtig wurden. Sarah wird noch im Koma sein. Lässt man den Reiniger explodieren, so endet das Spiel. Hat man Sarah gewählt, um in den Reaktor hineinzugehen, wird sie tot sein und nicht zurückkehren.

Der neue Inhalt ist ca. zwei Wochen nach den Ereignissen der Hauptquests von Fallout 3 angesiedelt und beginnt, wenn man innerhalb der Zitadelle in der Klinik erwacht. Der Kampf zwischen der Stählernen Bruderschaft und der Enklave dauert noch an. Als erstes hilft man bei einem Angriff auf eine geheime Enklave-Basis im Südwesten der Karte. Der Angriff geht furchtbar schief als die Enklave Gebrauch von einer verheerenden und unbekannten Waffe macht und in einem Schlag mit großer Wirkung, den unbezwingbaren Liberty Prime zerstört. Stark beansprucht durch Paladin Tristan, um den Ursprung des Angriffs zu finden, findet der Spieler nur einen verschlüsselten Code. Während die Gelehrten in der Zitadelle über den Code tüfteln, muss eine bestimmte Komponente gefunden werden, damit die Tesla-Kanone, eine neue stärke Waffe für die Bruderschaft, geschaffen werden kann. Einmal die Teslaspule erhalten, welche besagte Komponente ist, kehrt man zurück in die Zitadelle. Die Spule findet man im Kraftwerk in Old Olney, wo mit ausserirdischer Technologie experimentiert wurde. Bei der Rückkehr offenbaren die Gelehrten, dass die Waffe mit der Liberty Prime zerstört wurde, ein Orbitalschlag von einem Satelliten der Enklave war. Über die Präsidenten Metro reist man zur Adams Air Force Base, wo man eine riesige mobile Enklave Basis findet. Nachdem man sich durch etliche Enklave Soldaten geschossen hat, erhält man Zugang und erfährt, dass verschiedene Ziele für ein Orbitalbombardement vorgesehen sind. Wenn man beschließt, die Zitadelle zu zerstören, wird man zum Verräter durch die Stählerne Bruderschaft gehalten und sie werden versuchen dich zu erledigen. Wenn man jedoch die bewegliche Basis anstatt der Zitadelle bombardieren lässt, wird der Spieler durch die Lyons Pride in einem eroberten Vertibird gerettet und zur Zitadelle gebracht, wo man zum Helden der Stählernen Bruderschaft erhoben wird.

Charaktere Bearbeiten

Broken Steel liberty prime.jpg

Liberty Prime nähert sich einer Enklave-Basis.

Kreaturen Bearbeiten

Super mutant overlord.jpg

Zwei Supermutantenüberlorde

Nichtspielercharaktere Bearbeiten

Orte Bearbeiten

Custom 1240322515177 hanger.JPG

Ein Hangar auf Adams Air Force Base

Gegenstände Bearbeiten

Rüstung und Kleidung Bearbeiten

Broken Steel power armor.jpg

Enklave Höllenfeuerrüstung und Hochleistungsofen

Waffen Bearbeiten

FO3BS Teslacannon.jpg

Die Tesla-Kanone

* Es gibt zwei Varianten dieser Waffe. Eine wird mit der Fertigkeit Sprengstoff genutzt, die andere mit Kleine Waffen.

Andere Gegenstände Bearbeiten

Extras Bearbeiten

Quests und Erfolge Bearbeiten

Hauptquests Bearbeiten

Name Ort (e) Vergeber Belohnung Leistungspunkte Trophäe Quest ID Bild
Tod von oben Zitadelle


Rockland-Autotunnel
Satelliten-Relais-Station

Owyn Lyons 1300 EP 30 Silver xx000802 Death From Above.png
Schreckfaktor Zitadelle


Old Olney S. Wilson-Gebäude
Olney-Kraftwerk

Paladin Tristan 1400 EP 30 Silver xx000afd Shock Value.png
Wer wagt, gewinnt Zitadelle


Präsidentenmetro
Adams Air Force Base

Paladin Tristan 1500 EP
Tesla-Kanone (Fallout 3), verschiedene Gegenstände
30 Gold xx0011ad Who Dares Wins.png

Nebenquests Bearbeiten

Name Ort (e) Vergeber Belohnung Quest ID
Weihwasser Jefferson Memorial


Megaton
Holy Light Monastery

Scribe Bigsley 100 EP, 300 caps xx004c75
Beschützen des Wasserwegs Jefferson Memorial


Rivet City
Wilhelm's Wharf

Scribe Bigsley, Officer Lepelletier 100 EP, Enklave Powerrüstung und Helm, Gatlinglaser,
Plasma pistol, Elektronenladeteile
Energiezellen
xx003b42
Das Fantastische Aqua Cura! Geschichtsmuseum


Jefferson Memorial
Museum Authority Building

Scribe Bigsley (nach Sprache-Prüfung), Griffon 100 EP und/oder andere mögliche Preise wie zum Beispiel Kronkorken und Karma xx003b67

Nicht markierte Quests Bearbeiten

Name Location(s) Given by Reward Repeatable
Trauriger Verehrer Präsidentenmetro


La Maison Beauregard

Sorry, my darling holotape All-nighter nightwear, Lag-Bolt's combat armor, Lag-Bolt's shades, heavy incinerator neinnein
Ein erforderlicher Zusammenbau Zitadelle Scribe Rothchild 100 Kronkorken, 25 EP pro Kamera
75 Kronkorken, 10 EP pro Sensormodule
jaja
Blutproben der Supermutanten Zitadelle Paladin Tristan 50 Kronkorken, 10 EP per sample jaja

Karma-Leistungen Bearbeiten

Name Anforderung Leistungspunkte Trophäe Bild
Devil Reached Level 30 with Bad Karma 20 Bronze Devil.png
Wahrer Sterblicher Reached Level 30 with Neutral Karma 20 Bronze True Mortal.png
Messias Reached Level 30 with Good Karma 20 Bronze Messiah.png

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki