Wikia

Die Vault

Blähfliege (Fallout 3)

Diskussion0
4.170Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Blähfliegen

Die Blähfliege ist eine Kreatur, die 2277 im Ödland der Hauptstadt vorzufinden ist.
Bläähfliege.
Eine Blähfliege
LanceVanceDanceHinzugefügt von LanceVanceDance

EigenschaftenBearbeiten

BiologieBearbeiten

Bei der Blähfliege handelt es sich um eine mutierte Schmeißfliege. Sie greifen aus der Ferne an, indem sie Lava aus ihrem Bauch schießen, aus dem ein Stachel wächst. Scheinbar haben sie unendlich viel Lava, denn wenn man sie nicht tötet oder abhängt, schießen sie pausenlos auf einen. Blähfliegen sind in einen grünbraunen Panzer gehüllt. Sie leben meistens in Gruppen von zwei bis vier Exemplaren, können jedoch auch alleine angetroffen werden.

Vorteile im SpielBearbeiten

Normalerweise richten sie nicht viel Schaden an, jedoch können sie für einen Spieler mit einem niedrigen Level im Schwarm lästig werden, für schwache Begleiter sind sie tödlich. Ihre Panzer machen eigentlich bei Beschuss oder beim Schlagen mit einer Nahkampfwaffe keinen Unterschied aus.

InfosBearbeiten

  • Das Schlagen der Flügel der Blähfliegen macht ein klickendes Geräusch, ähnlich wie die Bewegungen der Riesenameisen, nur leiser.
  • Blähfliegen machen, wenn sie einen nicht sehen, erst Kreise in der Luft und bleiben dann stehen, wodurch sie außerhalb vom V.A.T.S.-Modus leichter getroffen werden können.
  • Blähfliegen zählen zu den schwächsten Kreaturen, denen man im Ödland über den Weg laufen kann, zusammen mit den RAD-Kakerlaken teilen sie sich die Auszeichnung der schwächsten Kreatur aus Fallout 3.
  • Yao Guai sind meistens freundlich zu den Blähfliegen. Welche Gründe das haben könnte, ist unbekannt.
  • Bei totem Fleisch kann man oft kleinere Blähfliegen entdecken, die am Ort rumschwirren. Wieso sie nicht größer wurden, ist nicht bekannt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki