FANDOM


Aufklärungsschiff Theta
ReconCraft
base id00056c18 fo3Gametitle-FO3
00174366 fnvGametitle-FNV
 
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 MZGametitle-FNV
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 MZGametitle-FNV

Das Aufklärungsschiff Theta ist ein Raumschiff, das zu verdeckten Operationen benutzt wurde. 2277 wurde es zur Erde geschickt, geflogen von nur einem Piloten. Der Zweck der Reise war die Entführung von Menschen, jedoch stürzte das Raumschiff aus ungeklärten Gründen über dem Ödland der Hauptstadt ab, wodurch das Schiff stark beschädigt und der Pilot getötet wurde. Kurz nachdem der einsame Wanderer auf das Mothership Zeta hochgesogen wurde, wird das Aufklärungsschiff nach oben gebeamt und im Hangar restauriert. Es ist das zwanzigste von sechsundzwanzig Aufklärungsschiffen.

AbsturzstelleBearbeiten

Die Überreste des Aufklärungsschiffes befinden sich nördlich von Minefield und nordwestlich von der Greener Pastures Endlagerstätte. Kommt man näher, empfängt man ein Radiosignal. Sobald man sich dem Schiff nähert, wird man auf das Mothership Zeta gezogen.

Hat der einsame Wanderer die Kontrolle von Mothership Zeta erlangt und das gegnerische Raumschiff in einem Gefecht zerstört, wird ein Beamer-Strahl zur Absturzstelle gesendet, der es dem Helden erlaubt, beliebig oft nach oben und unten zu reisen.

Repariertes SchiffBearbeiten

Theta wird im Hangar des Raumschiffes repariert, nachdem es hochgebeamt wurde. Unter dem Aufklärungsschiff befindet sich dann ein langer Tunnel, der ins Weltall führt. Man kann von dort aus die Erde sehen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki