FANDOM


Atombombe
The Atom
QuestsDie Kraft des Atoms
Von Geistern umgeben
base id00003bc8 (Weltobjekt)
00015034 (nicht verwendet)cutIcon cut
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Die Atombombe liegt in der Stadt Megaton. In der Quest Die Kraft des Atoms kann man sie entweder entschärfen oder aus reichlich Entfernung zünden.

Verehrung Bearbeiten

Die Mitglieder der religiösen Glaubensgemeinschaft "Die Kinder des Atoms" verehren die Atombombe als ihren Gott und warten auf die Erleuchtung. Die Anhänger sehen das verseuchte Wasser, in dem sich die Bombe befindet, als heilig an und trinken oft davon. Ihr Anführer ist Beichtvater Cromwell.

Quest Bearbeiten

In der Quest Die Kraft des Atoms kann man selbst über das Schicksal der Bombe entscheiden. Wenn man genügend Fähigkeitspunkte in der Kategorie Sprengstoff hat, kann man sie zünden oder entschärfen. So geht das dann aus:

  • Wenn man mit Lucas Simms redet, muss man die Bombe entschärfen. Zur Belohnung bekommt man viele Kronkorken und ein eigenes Haus in Megaton.
  • Wenn man in Moriarty's Saloon mit Mr. Burke redet, muss man die Bombe zünden. Zur Zündung muss man zum Tenpenny Tower gehen und erneut mit Mr. Burke reden. Danach wird Megaton in die Luft gesprengt und zurück bleibt nur ein Krater. Zur Belohnung bekommt man eine noble Suite im Tenpenny Tower.
  • Man kann nach dem Gespräch mit Mr.Burke zurück zu Lucas Simms gehen und ihm von dem Vorhaben von Mr. Burke und Tenpenny berichten. Daraufhin verlangt er das fehlende Modul für die Bombe und macht sich auf dem weg Mr. Burke zu verhaften. Dieser akzeptiert die Verhaftung und bittet Lucas Simms voran zu gehen. Nun kann der Spieler mit einer schnellen Reaktion Lucas Simms vor dessen Tod retten in dem er Mr. Burke erschießt oder ihn sterben lassen und zuschauen wie Lucas Simms erschossen wird. Je nach Reaktion nach der Verhaftung bleibt die oben genannte erste oder zweite Variante zum Lösen der Quest.

Galerie Bearbeiten