FANDOM


 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3
Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Anchorage Memorial

Das Anchorage Memorial

Das Anchorage Memorial ist eine Statue aus Fallout 3, die ein großes Tunnelsystem beherbergt. Die Statue, die den oberen Bereich ziert, steht für die Kämpfe an der Anchorage Front Line in Alaska. Es liegt im Südosten des Ödlands. Es wird bewohnt von Mirelurks und ist unterteilt in vier große Bereiche.

HintergrundBearbeiten

Es wurde 2077 auf der ehemaligen Theodore Roosevelt Insel gebaut und stand bis 2277. Ein sich ausbreitendes Untergrundsystem wurde angelegt, was ebenfalls noch vorhanden ist, aber von Mirelurks bewohnt ist.

Nach dem großen Krieg trieb eine Gruppe von Ödländern die Mirelurks in das Memorial, die dort ein Nest gründeten. Sie züchteten die Mirelurks und verkauften ihr Fleisch. Doch bald wurden Sklavenhändler und Söldner auf das Geschäft aufmerksam und alle Fleischhändler flohen oder wurden getötet. Man kann auch heute noch tote Ödländer und Söldner in den Gängen finden.

Außerdem kann man hier im Inventar eines Söldners einen Brief finden, der Anfang einer Schnitzeljagd ist:

Im Arzneisafe des Raums für ärztliche Versorgung findet man einen Schlüssel, der ein Geheimversteck öffnet, das sich in einem der Kühlschränke in der Küche befindet. Dort findet man Kronkorken und weitere Belohnungen.

Außerdem kann man in einem der Bruträume tief unten im Tunnelsystem den Zartmacher finden, einen einzigartigen Holzhammer.

Operation Anchorage Bearbeiten

Im Fallout 3 Add-On Operation Anchorage, kann man im Basislager der US Army drei Soldaten beobachten die sich für einen Fotografen in Pose bringen. Diese Pose wird vom Fotografen mit den Worten "Kommt schon Jungs zeigt was ihr habt, vielleicht wird eines Tages ein Denkmal nach euch geformt" untermalt. Die Soldaten bilden letztlich die Formation welche später die Statuen des Denkmals zeigt.

Dabei gibt es jedoch einige witzige Deatilfehler:

  • Der linke Soldat hält in seinen Armen bei der Statue einen Raketenwerfer, im Add-On ist es ein Fatman
  • Der Flammenwerfer des rechten Soldaten ist im Add-On deutlich größer als der der Statue
  • Im Gegensatz zur Rüstung die die Soldaten im Add-On tragen, besitzt die der Statue keinen Gesichtsschutz

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.