FANDOM


Der Abwehrmittelstick ist eine Nahkampfwaffe aus Fallout 3, die man in der Quest "Das Ödland-Überlebenshandbuch" bekommt. Er ist eigentlich dafür vorgesehen, sich Maulwurfsratten vom Hals zu halten, jedoch hat er unbeabsichtigt eine weit stärkere Wirkung. Es ist ein einfacher Holzstock, der mit einer unbekannten grünen Chemikalie bestrichen wurde. Die Chemikalie wurde von Moira Brown in ihrem
Repellent Stick

Der Abwehrmittelstick

Labor hergestellt.

FundorteBearbeiten

Man kann ihn nach der oben genannten Quest bei Moira im Craterside Supply Store erwerben.

InfosBearbeiten

Wenn man bei der Aufgabe, den Stick an Maulwurfsratten zu testen, 7 Maulwurfsratten behandelt, darf man ihn für die Zukunft behalten. Wenn man das optionale Ziel nicht erfüllt oder Moira per Sprach-Skills anlügt, wird sie den Stick an sich zurücknehmen, jedoch kann man ihn später wieder bei ihr kaufen. Wenn man ihn später umsonst haben möchte, kann man auch den Tisch knacken, der auf der oberen Etage steht. Er ist hart verschlossen und man sollte auf den Söldner im Erdgeschoss aufpassen.

Der Effekt des Abwehrmittelsticks zählt nicht, wenn man Maulwurfsratten durch Schleichen tötet, beispielsweise durch einen Stealth Boy. Man sollte also keine Schleichattacken bei der Quest "Das Ödland-Überlebenshandbuch" einsetzen.

Wenn man den Stick bei einer anderen Kreatur verwendet, wird sie komischerweise auch in Rauch aufgehen und verenden. Das widerspricht den Angaben von Moira, der Stick würde nur bei Maulwurfsratten funktionieren. Wenn man die unzensierte Version des Spiels hat, explodieren die Maulwurfsratten zusätzlich.

FehlerBearbeiten

Wenn man den Abwehrmittelstick nach der besagten Quest im Inventar hat, kann man ihn nicht mehr wegwerfen oder in seinem Haus verstauen, da er als "Quest-Item" gezählt wird. Dazu gehören unter anderem auch Lucy's versiegelter Umschlag oder die Sklavenhalsbänder (nur während "Alles rein geschäftlich").

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki