FANDOM


SAWEDOFFSHOTGUN

Die abgesägte Schrotflinte

Die abgesägte Schrotflinte ist eine kleine Waffe aus Fallout 3.

CharakteristikBearbeiten

Die abgesägte Schrotflinte ist eine einhändige Waffe, die vom "Revolverheld"-Perk beeinflusst wird.

Es ist eine der Waffen mit der größten Streuung in Fallout 3, nur das Experimentelle MIRV streut mehr. Um den größten Schaden damit zu erzielen, muss man die abgesägte Schrotflinte wie eine Nahkampfwaffe benutzen und aus der geringsten Entfernung auf das Ziel feuern, damit alle Kugeln den Körper treffen.

Eine voll reparierte abgesägte Schrotflinte kann 167 Schüsse oder 83 und ein halbes Magazin abfeuern, bevor sie kaputt geht.

VariantenBearbeiten

  • Der Kniekracher - er wird von Ronald Laren getragen und ist weit gefährlicher als eine normale abgesägte Schrotflinte oder eine Kampfflinte. Er ist außerdem genauer und nicht so schwer, schießt jedoch langsamer.

FundorteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki