FANDOM


Überfalllager der Legion
Legion raid camp
Icon landmark
Lage
Bild hochladen
Karten-
markierung
Überfalllager der Legion
Bewohner
FraktionenCaesar's Legion
Sonstiges
QuestsRausgeworfen
Ich weiß was du in Bitter Springs getan hast
Technisches
ref id000debbe
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Das Überfalllager der Legion ist ein vorgeschobenes Angriffscamp und liegt Nordwestlich der Wolfhorn Ranch und mittig zwischen der Vorratshöhle und der Broc-Blumen-Höhle.

AussehenBearbeiten

Es ist ein kleines Camp auf zwei Ebenen. Auf der höheren Ebene sind ein Vorrats- und zwei rote Zelte mit vier Schlafsäcken und zwei Boxen. Auf der niedrigeren Ebene ist ein weiteres Zelt wo eventuell (je nach Tageszeit) ein paar Legionäre schlafen. Jede Ebene besitzt ein eigenes Lagerfeuer.

Normalerweise halten sich dort 3-5 Legionäre auf, wenn das Lager jedoch vorher vom Kurier schon einmal angegriffen wurde nur etwa 1-3 Legionäre.

Außerdem kann man dort zwei Pulverbanditen finden, die für den Quest Rausgeworfen benötigt werden. Manchmal töten Nachtpirscher jedoch jeden im Camp, weshalb es unmöglich wird, die Quest zu beenden.

Nennenswerte BeuteBearbeiten

  • 2 Lotterielose beim Lagerfeuer vor dem die Pulverbanditen gefangen sind
  • Legionärsohren
  • Inhalt der Kisten (meistens Waffen, Heilpulver und Rüstunden)

InfosBearbeiten

  • Das Lager und die Umgebung sind einige der wenigen Plätze an denen Legionäre respawnen.
  • Die übliche Patrouille besteht aus 3-4 Legionären in der Nähe des Camps
  • RNK-Patrouillen reisen manchmal entlang des Lagrs und geraten in Schießereien mit den Legionären.
  • Gegenstände aus den Kisten nehmen sorgt für negatives Karma.

Verwandte QuestsBearbeiten

VorkommenBearbeiten

Das Überfallsager der Legion erscheint nur in Fallout: New Vegas.

BugsBearbeiten

  • Wenn man die Legionäre im Vorraus tötet und dann zurückkehrt, sind statt der Pulverbanditen, die Legionäre gefesselt. Spricht man sie an, erscheint die Option sie zu befreien.
  • pcIcon pc Das Gebiet nordwestlich des Überfallagers ist ziemlich verbuggt. Manchmal freiden Legionäre oder Nachtpirscher regelrecht ein und reagieren auf nichts, die RNK Patrullien (manchmal auch die eigenen Begleiter) umkreisen sie endlos, im Versuch zu zu erledigen. Es ist möglich solche eingefrorenen NPCs mit dem Konsobelbefehl: "kill" zu töten, aber manchmal ist auch das ineffektiv. Dann sollte man den Konsolenbefehl "resurrect" anschlißen, was dazu führt, dass sie mit sonderbaren Geräuschen verschwinden.
  • ps3Icon ps3 white Nachdem man die Legionäre getötet hat wurde berichtet, dass die Pulverbanditen frei im Lager herumliegen, sich dann hinknieten und ihre Hände gebunden erschienen. Es gab keine Möglichkeit mehr sie zu befreien.
  • Manchmal, wenn man die Legionäre attackiert stehen die Pulverbanditen auf und flüchten. Wenn man sie versucht anzusrechen erscheit die Nachricht "Pulverbandit flieht", neu laden oder Schnellreise löst das Probem jedoch.
  • xbox360Icon xbox360 Wann man Boxcars in Nipton tötet kann man die Pulverbandieten nicht befreien. Wenn man sie tötet respawnen sie nach ein paar Tagen wieder.
  • Manchmal wenn man das Lager betritt sind die Legionäre vor dem Feuer gefesselt und die ulverbanditen stehen neben ihnen. Man kann die Banditen befreien, selbst wenn sie nicht gefesselt sind.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.